Sie sind hier: Startseite » Buchrestaurierung

Buchrestaurierung

in der Buchbinderei der Franziskaner in Schwaz

Einer weitere Restaurierung von Büchern deren Einbände ziemlich desolat waren.
Da aus vergangenen Zeiten sehr viele Bücher geklammert wurden und die Klammern heuzutage stark verrostet waren, wurden einige Bücher von diesen befreit und mit einer Fadenheftung versehen.
Bei manchen Buch, wie "Die Tiroler Kaiserjäger im Weltkriege 1914-1918" mußte der Einband angeglichen werden, da es keinen Originaldeckel gibt.
Mit tatkräftiger Zusammenarbeirt zwischen Buchbindermeister Pater Enrico Devina und mir wurden diese Ausgaben wieder brauchbar gebacht.
Seht selbst.

Das Tiroler Jäger-Regiment in den Jahren 1848 und 1849
das Tiroler Jäger-Regimnet in dem Feldzuge 1859
Die Einer-Kaiserjäger im Feldzug gegen Rußland 1914-1915
Die Tiroler Kaiserjäger im Weltkrieg 1914-1918, 1. und 2. Band.
Die Standschützen im Weltkrieg
Horsetzky, Feldzüge seit 1792

Der "ANDREE HANDATLAS, vierte Auflage, 1903" war in einem ziemlich desolaten Zustand als ich diesen erhielt. Ein Buch mit einem Alter von 117 Jahren wirft man nicht einfach so weg.

In der Buchbinderei der Franziskaner in Schwaz wurde dieser in Zusammenarbeit mit Buchbindermeister Pater Enrico Divina wieder in Form gebracht. buchbinderei@franziskaner.at

Der Buchdeckel Der Buchblock nach Handheftung und fertigen Bünden.
Der fertige Andree-Atlas mit Ledereinband und Goldprägung.