1914 - 1918

Der "Große Krieg" wie er damals genannt wurde ist heute noch 102 Jahre nach Kriegsende in vielen Familien nicht abgeschlossen. Der "Zweite Weltkrieg" überdeckte die weitere Aufarbeitung der Geschehnisse von 1914-1918, bzw. die Personensuche.

Somit stellt sich für Nackommen in heutiger Zeit noch die Frage: Was ist damals mit meinem Urgroßvater, Großvater geschehen? Wo war er im Miltärdienst? Wo liegt er begraben? Gibt es noch Hinweise um sein Schicksal zu klären?

Anhand jahrelanger erstellter Datenbanken, bzw. Namensregistern konnte so machens Schicksal mit Hilfe des Landesarchives und des Staatarchives geklärt werden.

>>> 1914-1920, Die Verluste der vier Kaiserjägerregimenter! "Wir vergessen Euch nicht!"
In einer mit 22.599 Mann umfassenden wissenschaftlich aufbereiteten Datenbank kann nach den Schicksalen von Tiroler Kaiserjägern, die zwischen 1914-1920 Opfer des großen Krieges wurden, geforscht werden.

>>> 1660 Namen aus "Frontsoldaten erzählen ..., Die Zeitschrift der Frontsoldaten 1914-1918", Verlag Frontsoldaten Leoben, 2 Jahrgänge 1936-1938, 20 Hefte, 640 Seiten, Einheitenregister, viele interessante und unbekannte Bilder;

>>> 1914-1915, Vermißt gemeldete Soldaten [116 KB] (Innsbrucker Nachrichten)

>>> 1914-1918, Gedenktafel [5.275 KB] "Zum Gedenken an die in Schwaz verstorbenen Soldaten des 1. Weltkrieges 1914-1918" am Friedhof St. Martin, Schwaz. Soldaten aus sämtlichen Landern der Monarchie und Einheiten, sowie Flüchtlinge.

>>> Zentrales Militärarchiv Prag

455 Namen von Soldaten der vier Tiroler Kaiserjäger-Regimenter aus den zigtausenden Karteikarten im Zentralen Militärarchiv in Prag / Vojenský ústřední archiv - Vojenský historický archiv Praha herausgefiltert.

>>> Kriegsgefangenenkartei des Internationalen Roten Kreuzes (IRK) - ICRC https://grandeguerre.icrc.org/

461 Namen von Angehörigen der Tiroler Kaiserjäger aus den ca. 5 Millionen digitalisierten Karteikarten des Internationalen Roten Kreuzes extrahiert. Die Karteikarten enthalten in der Regel Name, Geburtsdatum und Regiment.