Militärhistorische Forschungen

1. Weltkrieg

Sie suchen Informationen über den militärischen Lebensweg ihrer Vorfahren, die in der ehemaligen k.(u).k. Armee, besonders in den Tiroler Einheiten, speziell Tiroler Kaiserjäger dienten, ob erster Weltkrieg oder früher?

In einer mehr als 22.000 Mann umfassenden wissenschaftlich aufbereiteten Datenbank kann nach den Schicksalen von Tiroler Kaiserjägern, die zwischen 1914-1920 Opfer des großen Krieges wurden, geforscht werden.
-> Siehe Buchprojekt <-

2. Weltkrieg

Viele Tiroler mußten in der Deutschen Wehrmacht ihren Militärdienst leisten. So manche Nachkommen oder Familienangehörige wissen heute noch nicht was ist damals meinem Vorfahren, Verwandten usw. widerfahren. Ermittlungen zu Tiroler Soldaten in der Deutschen Wehrmacht werden ebenfalls getätigt.

Nachforschungen zu ehemaligen Angehörigen der vier Tiroler Kaiserjägerregimenter, der Landesschützen (ab 1917 Kaiserschützen), Artillerie und Standschützen, sowie der Deutschen Wehrmacht werden gerne durchgeführt und sind jedenfalls kostenpflichtig.

Selbstverständlich wird auch nach Angehörigen anderer militärischer Einheiten gesucht.

Ihre Anfrage richten Sie bitte an: ahnenforschung-tirol@aon.at